Das Trio Marc Chagall wurde im Frühjahr 2004 von drei befreundeten Musikern gegründet, um neben solistischen Tätigkeiten und Orchesterverpflichtungen auch die Kammermusik zu pflegen und das großartige und spannende Repertoire für Klarinette, Violoncello und Klavier zu erarbeiten. Die begeisterten Kammermusiker ergänzen sich im Zusammenspiel auf ideale Weise und können mittlerweile auf eine internationale Konzerttätigkeit zurückblicken. Als Trio Marc Chagall konzertierten die 3 Musiker in der Reihe „Junge Elite“ bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland), beim Festival Di Lapedona (Italien), an der Columbia University in New York (USA), beim Festival Projekt Natur in Waidhofen/Ybbs, beim Festival „PalmKlang“ in Oberalm und im Schubert-Saal sowie im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses.

Beim 11. Internationalen Johannes Brahms Musikwettbewerb 2004 in Pörtschach erreichte das Trio auf Anhieb den 2. Preis in der Kategorie „Klavierkammermusik“. In der Saison 2004/2005 wurden die  drei Interpreten als Ensemble-Stipendiaten des Herbert von Karajan Centrums Wien ausgezeichnet und in das Programm Live Music Now der  Yehudi Menuhin Stiftung aufgenommen.

Neben der Liebe zur Kammermusik zeichnen sich die jungen Musikerpersönlichkeiten durch rege Konzerttätigkeiten und beeindruckende künstlerische Laufbahnen aus. So ist Maria Grün Cellistin bei den Wiener Symphonikern und wirkt regelmäßig bei den Wiener Philharmonikern mit. Außerdem leitet sie die „special class“ im Rahmen eines gemeinschaftlichen Hochbegabtenförderungsprojekts zwischen der Johann Sebastian Bach Musikschule Wien und der Musikuniversität Wien. Der Pianist Nikolas Wagner ist ständiger Klavierpartner von Mitgliedern des RSO Wien, der Wiener Symphoniker, der Wiener Philharmoniker, der Münchner Philharmoniker, des Tonkünstlerorchester Niederösterreich und des DSO Berlin. Außerdem unterrichtet er als Lehrbeauftragter für Korrepetition an der Bruckneruniversität in Linz. Matthias Schorn ist Soloklarinettist an der Wiener Staatsoper/Wiener Philharmonikern und trat in dieser Position u.a. bereits mit den Berliner und Münchner Philharmonikern, dem Bayrischen Staatsorchester München, dem DSO Berlin, dem NDR Symphonie Orchester Hamburg, der Staatskapelle Dresden, der Camerata Salzburg und dem Wiener Kammerorchester auf. Außerdem leitet er eine Klarinettenklasse an der Musik und Kunst Universität Wien.

Bei Preiser Records veröffentlichte das Trio Marc Chagall eine CD mit Werken von Brahms, Glinka und Dorfman unter dem Titel „spread your wings“.