Aaron Copland – aus dem Konzert für Klarinette, Streichorchester und Harfe